Presse

Nach Umzug: Alte Vonovia-Zentrale in Bochum ist verkauft – (WAZ)

Ein Bochumer Investor hat die ehemalige Vonovia-Zentrale gekauft. Die künftige Nutzung noch ungewiss. Stadt schließt reine Wohnnutzung aus.

Nach dem Umzug der Vonovia-Hauptverwaltung zum neuen Firmensitz an der nahe gelegenen Universitätsstraße (Grafik) steht die Zukunft der bisherigen Zentrale des Wohnungsunternehmens mit mehren Tausend Quadratmetern Bürofläche in den Sternen. Dem Vernehmen nach ist die Nutzung als Bürogebäude ebenso möglich wie Abriss und Neubau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.